Luftstrom messen und Aktionen auslösen

Egal, ob Sie den Luftstrom Vor-Ort in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer entfernten Niederlassung messen und überwachen möchten: Schließen Sie einfach den SNMP-gestützten Airflow Sensor per im Lieferumfang enthaltenen Cat-5 Kabel an einem freien Sensoranschluss des sensorProbe oder securityProbe Security Alarm Systems an.

Der Airflow Sensor wird per Auto Sense Funktion automatisch im Web Interface des Security Alarm Systems angezeigt. Hier können Sie dann die gewünschten Alarmarten bei Ausfall oder Störung der Luftströmung in Ihren kritischen Räumen festlegen.

Auf Wunsch können Sie noch weitere Umwelt-, Strom- oder Sicherheitssensoren aus unserem umfangreichen Sortiment an SNMP-basierenden Sensoren auswählen.

Die sensorProbe Security Alarm Systeme können das zuständige Personal per E-Mail-Alarm, SMS-Alarm (via 3rd Party Gateway) oder auch per SNMP Trap an die zentrale System- oder Netzwerküberwachung (OpenNMS, Nagios usw.) alarmieren.

Die securityProbe Security Alarm Systeme beherrschen noch weitere Alarmierungsarten wie beispielsweise direkter Alarm per Telefon oder Handy (zusätzliches GSM-/GPRS Modem erforderlich).

Per Browser können Sie im Web Interface den Airflow Sensor konfigurieren und festlegen, wie Sie und Ihre Kollegen bei Störungen der Luftzirkulation alarmiert und benachrichtigt werden möchten. Bereits das sensorProbe2 Security Alarm System kann die verantwortlichen Administratoren per E-Mail (bis zu 5 verschiedene Empfänger) oder per SMS Alarm (via 3rd Party Gateway) informieren.

Interaktion mit anderen intelligenten Sensoren

Der SNMP-fähige Airflow Sensor kann mit anderen AKCP Sensoren in Interaktion treten:

So kann bei Störung des Luftstroms die Alarm Sirene mit integriertem Stroboskop Blitzlicht vom sensorProbe oder securityProbe Security Alarm System ausgelöst werden.

Integration der Temperaturüberwachung in Netzwerk Management Software

Viele Unternehmen und Behörden setzen Netzwerk Management Systeme wie Nagios, OpenNMS, MRTG, Microsoft SCOM, WhatsUp Gold usw. ein.

Hier werden wichtige Netzwerkdienste aber auch Applikationen rund um die Uhr überwacht und etwaige Störungen rechtzeitig an die Administratoren gemeldet. Mit der sensorProbe2 Monitoring Hardware können Sie auch die Temperatur mit Ihrer Monitoring Software überwachen.

Mit der im Lieferumfang enthaltenen SNMP-MIB können Sie das sensorProbe / securityProbe IT Monitoring System samt des angeschlossenen Dual Sensors in Ihr Netzwerk Management System integrieren, so dass Ihnen z. B. unter Nagios die aktuellen Temperatur- bzw. Luftfeuchtewerte des Serverraums angezeigt werden.

Per SNMP get Befehl können Sie selbstverständlich den aktuellen Wert der Temperatur bzw. der Luftfeuchte des Sensors auch pollen.

Einfache Installation des AKCP Airflow Sensors

Verbinden Sie das Cat5-Kabel des Airflow Sensors mit einem freien Sensor Port der sensorProbe oder securityProbe.

Dank der Auto Sense Technologie wird dieser Sensor von allen sensorProbe2, sensorProbe8 und securityProbe Security Alarm Systemen automatisch detektiert!

Das Cat5-Anschlusskabel des Airflow Sensors wird in einen freien Sensoranschluss des Security Alarm Systems gesteckt (Bild: sensorProbe8). Der Sensor Luftstrom / Airflow Sensor wird automatisch identifiziert!

An die freien Sensoranschlüsse können Sie weitere intelligente Sensoren für die Serverraum Überwachung anbringen. In unserem Sortiment finden Sie Temperatursensoren , Wassersensoren, Rauchmelder, Power Monitor Sensoren, duale Temperatur-/Feuchtigkeitssensoren.

Danach geben Sie im Web Interface des Security Alarm Systems die erforderlich Schwellen- und Warnwerte des Airflow Sensors ein und definieren, wie Sie bei Ausfall der Luftkühlung alarmiert werden möchten.

Didactum Air Flow Sensor

ALTERNATIV:

Didactum Air Flow Sensor

Dieser Sensor wird am Dry Contact Anschluss des Didactum Monitoring Systems angeschlossen! Nachdem Sie den Airflow Sensor angebracht haben, verbinden Sie den Sensor mit den Dry Contact Anschlüssen des Alarm Systems.

ab 59,00 Euro*